Das Internet auf dem Nokia Lumia 800

In diesem Artikel geht es um das Internet auf dem Nokia Lumia 800. Den Browser Internet Explorer und weiteren Anwendungen für das Internet.

Starten wir mal mit dem Internet Explorer, der Aufbau ist sehr einfach und schlicht gestaltet. Man hat das Hauptfenster, dass die Website darstellt und darunter das Eingabefeld für die Website. Links neben der Leiste befindet sich das aktualisieren Icon und rechts klickt man um die Optionen zu öffnen. In den Optionen stehen die Registrerkaten, Zuletzt Verwendet, Favoriten, Zu Favoriten hinzufügen, Seite versenden, Auf Startseite und die Einstellungen zur Verfügung.

Bei den Registrerkarten handelt es sich um eine Übersicht von geöffneten Websites.

Unter Zuletzt Verwendet findet der Benutzer die zuletzt eingegebenen Adressen von Websites, sehr praktisch wenn man versehentlich eine Website schließt.

Unter Favoriten findet man die Lesezeichen, sowie ein paar Links zu Beliebte Websites (ein Link der einem ein paar Websites vorschlägt), Handytipps (eine Microsoft Website wo man Tipps zu Windows Phone nachlesen kann), Nokia support und Nokia.com.

Mit der Option Zu Favoriten hinzufügen kann man unter Favoriten eigene Websites hinterlegen.

Mit Seite Versenden öffnet sich ein Fenster, indem man zwischen SMS/MMS und Soziale Netzwerke wählen kann, wohin der Link geschickt werden soll.

Mit der Option Auf Startseite, legt man die aktuelle Seite als Kachel auf die Startseite des Nokia Lumia 800.

Unter Einstellungen kann man die Ortung erlauben oder verbieten, Cookies zulassen, bei Eingabe Suchvorschläge von Bing angeben lassen, den Browserverlauf speichern lassen, Websiteeinstellung (Handyversion oder Desktopversion) einstellen sowie die Einstellung wählen ob Anwendungen in einer neuen Registerkarte oder der aktuellen Registerkarte öffnen lassen möchte. Ebenso kann man auch den Verlauf löschen oder die Datenschutzbestimmungen anzeigen lassen.

Lässt sich auch ein anderer Browser als der Internet Explorer verwenden/installieren?

Nein, es lassen sich keine anderen Browser installieren. Man kann lediglich eine „Erweiterung“ für einen anderen Browser installieren, sodass die Lesezeichen zum Beispiel integriert werden. Microsoft setzt voll auf den Internet Explorer und deswegen ist das System geschlossen. Anders sieht es da bei den Mitbewerbern aus. Das ganze ist aber nach meiner Meinung nach nicht störend, da der Internet Explorer sehr schnell ist.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

12. März 2012 von Pierre Pilot
Kategorien: Nokia Lumia 710, Nokia Lumia 800, Projekte, trnd | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kommentare (2)

  1. Hmmm, dass sich kein anderer browser installieren lässt finde ich ja schon mal doof.

    Auch finde ich es nicht so gut, dass es kein App für den Datenvolumenverbrauch gibt. 😉

    LG
    Marlene

  2. Hi, super Post. Ich liebe dieses Themengebiet und warte auf mehr Posts dieser Art.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert